+49 551 90 03 63 - 0

Zerstörungsfreie Messung der Betonüberdeckung

Mit dem neu angeschafften Profometer 650 AI kann zerstörungsfrei Bewehrungsstahl geortet und die Betonüberdeckung gemessen werden. Somit können Rückschlüsse auf den Bauwerkszustand getroffen oder Konformitätsprüfungen an neuen Bauwerken durchgeführt werden. Es können sowohl die Überdeckung als auch der verwendete Stabdurchmesser der Bewehrung ermittelt werden.
Die Krieg & Fischer Ingenieure GmbH besitzt eines der wenigen Messgeräte dieser Art in Südniedersachsen und nutzt dieses zur Erstellung von Gutachten und Bauwerksanalysen im Bereich der Betoninstandhaltung. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Know-How und der neuen Messtechnik, um Ihr Bauwerk instand zu halten.


Bei Fragen erreichen sie uns telefonisch unter 0551 / 900 36 3-20